Startseite Oberstufe - www.kgs-tornesch.de

Klaus-Groth-Schule Tornesch

Gemeinschaftsschule mit Oberstufe

.

Die Oberstufe der KGST

 

Für alle gymnasialen Oberstufen in Schleswig-Holstein gilt seit 2008 eine neue Verordnung, die den Rahmen für die Organisation der sogenannten Profiloberstufe vorgibt. Die auffälligsten Neuerungen dieser Verordnung sind der Unterricht im Klassenverband, eine Verbesserung der Allgemeinbildung durch verstärkten Unterricht in den sogenannten Kernfächern Deutsch, Mathematik und einer Fremdsprache sowie die Bildung von Profilen, in denen thematische Schwerpunkte Fächer übergreifend von den Schülerinnen und Schülern bearbeitet werden. Innerhalb des gesetzten Rahmens hat jede Schule somit die Möglichkeit, seine Profiloberstufe zu gestalten.

Die Klaus-Groth-Schule in Tornesch hat seit dem Schuljahr 2009/2010 eine Oberstufe und hat im Sommer 2012 den ersten Abiturjahrgang entlassen.

 Im Schuljahr 2018/2019 haben wir in jedem Jahrgang der Oberstufe vier Klassen. Wir bieten aktuell folgende Profile an :

  •  ein naturwissenschaftliches Profil mit dem Schwerpunkt  Biologie (in allen Jahrgängen)
  • ein gesellschaftswissenschaftliches Profil mit dem Schwerpunkt  Geschichte (in allen Jahrgängen)
  • ein sportliches Profil mit dem Schwerpunkt Sport (in allen Jahrgängen)
  • ein gesellschaftswissenschaftliches Profil mit dem Schwerpunkt Geographie (im 12. Jahrgang)
  • ein sprachliches Profil mit dem Schwerpunkt  Englisch  (im 13. Jahrgang)

Der Elterninfo-Abend zum Einführungsjahrgang des Schuljahres 2019/20 findet am 5.Februar 2019 um 19 Uhr in der Mensa statt. Bewerbungen sind ab dem 25.Januar 2019 (mit dem Halbjahreszeugnis) möglich.

Informationen zum Eintritt in die Oberstufe zum Schuljahr 2019/20 :

  • Schülerinnen & Schüler der KGS (laden ... )
  • Schülerinnen & Schüler der Gemeinschaftsschule Moorrege  (laden ... )
  • Schülerinnen und Schüler anderer Schulen  (laden ... )

Sollten Sie noch Fragen zur Oberstufe an der KGST haben, können Sie sich gern per E-Mail an unseren Oberstufenleiter wenden.

Email an Herrn Meyer 
oder nutzen Sie unser Kontaktformular...

 

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 60238 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
830832 Besucher