ProjektOrientiertes Lernen (POL) an der KGST - www.kgs-tornesch.de

Klaus-Groth-Schule Tornesch

Gemeinschaftsschule mit Oberstufe

.

ProjektOrientiertes Lernen (POL) an der KGST

Im Schuljahr 2018/2019 (und davor) wurde festgestellt, dass die Schülerinnen und Schüler nicht optimal auf die Projektpräsentationsprüfung (PPP) vorbereitet sind. Viele notwendige Kompetenzen wurden teilweise nicht systematisch im Unterricht eingeführt, erprobt und angewendet. In einer Umfrage unter Lehrkräften und Schülerinnen und Schüler wurden folgende fehlende Kompetenzen festgestellt: erfolgreiche Teamarbeit, Recherche, Durchführung eines Projektes, Präsentieren und mangelnde grundlegende Kenntnisse in Textverarbeitungs- und Präsentationssoftware. Des Weiteren wurde vor allem von den Lehrkräften bemängelt, dass nicht alle Schülerinnen und Schüler die gleichen sozialen Chancen für eine erfolgreiche PPP haben. Dieses ist vor allem in Bezug auf die Unterstützungsleistung des Elternhauses zurückzuführen. Von den Schülerinnen und Schüler wurde außerdem angeführt, dass es in der Schule keine Möglichkeit gibt, während der Öffnungszeiten im Schulgebäude an PCs zu arbeiten und Ausdrucke vorzunehmen.


Als eine Konsequenz daraus  wurde ab dem Schuljahr 2019/2020 das Projektorientierte Lernen (POL) als einstündiges Fach im 8. und 9. Jahrgang im Rahmen des Ganztagsunterrichts angeboten. Ziel der POL-Stunde ist es, Kompetenzen systematisch zu erarbeiten und deren Erprobung an kleinen Projekten in Zusammenhang mit dem Unterricht der Klassenlehrkraft durchführen. Beispielsweise unterrichtet die Klassenlehrkraft Weltkunde, könnte ein Kleinprojektthema „Erfindungen der Neuzeit“ heißen. Die Erarbeitung erfolgt im POL Unterricht, die Präsentation dann im Rahmen des Weltkundeunterrichts.
Idealerweise erfolgt der POL-Unterricht durch die Klassenlehrkraft und ist unbenotet, die Teilnahme am POL-Unterricht wird im Zeugnis ausgewiesen. Die Reihenfolge der Kompetenzvermittlung erfolgt durch die unterrichtende Lehrkraft.

Im 8. Jahrgang wird ein Recherche-Tag durch das Team der öffentlichen Bibliothek erfolgen. Termine erfolgen in Absprache mit der Bibliothek.

Im 9. Jahrgang liegt der Fokus auf der Themenfindung der PPP und die Erarbeitung der PPP. Auch gibt es die Möglichkeit einer Wiederholungs-Recherche-Einheit in der Bibliothek.

Folgende Kompetenzen sollen im POL vermittelt werden.

•    (Lern-) Organisation
•    Arbeiten in Teams
•    Informationsbeschaffung
•    Projektarbeitsorganisation
•    Textverarbeitung
•    Präsentieren
•    Präsentationssoftware

Links

Dieser Artikel wurde bereits 98 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
923500 Besucher