Schulpatenschaft mit dem Naturschutzgebiet Liether Kalkgrube - www.kgs-tornesch.de

Klaus-Groth-Schule Tornesch

Gemeinschaftsschule mit Oberstufe

.

Kulturgemeinschaft Tornesch und KGS Tornesch kooperieren im und für das Naturschutzgebiet

Homepage der Liether Kalkgrube

Liether Kalkgrube Konzept (1)

Naturschutzgebiet: Liether Kalkgrube, Klein Nordende Betreuender

Verein: Gemeinschaft zur Erhaltung von Kulturgut in der Gemeinde Tornesch Gebietsbetreuer: Herr Wohlenberg

Schule: Klaus-Groth Schule in Tornesch

 

 

Schulpatenschaft: Was heißt das?

Liether Kalkgrube Konzept (2)

  • Einbeziehung der Schüler in den Naturschutzgedanken
  • aktiver Naturschutz
  • Agenda 21 Arbeit
  • Hand anlegen in einem Naturschutzgebiet
  • handlungsorientierte Naturschutzarbeit
  • Zusammenarbeit von Schule und betreuendem Verein
  • fächerübergreifende Projekte

 

Schule im Naturschutzgebiet: Warum?

Warum ist eine Kooperation zwischen Schule, Naturschutzgebiet und betreuendem Verein sinnvoll?

  • weil SchülerInnen früh an Naturschutzarbeit herangeführt werden
  • weil SchülerInnen im Sinne der Agenda 21 aktiv werden
  • weil Naturkunde und Geologie anschaulich-sachlich vermittelt werden kann
  • weil SchülerInnen handlungsorientiert lernen können
  • weil sie mit allen Sinnen lernen können
  • weil sie aktiv in ihrer außerschulischen Welt etwas bewirken können
  • weil sie auf viele Arten Zugang zu einem Naturschutzgebiet und den Gedanken der Agenda 21 finden können
  • weil es sich um eine sehr motivierend Art zu lernen handelt

Mögliche pädagogische Projekte:

  • Die Klasssen 5 und 6 beteiligen sich regelmäßig an der Säuberungsaktion der Kalkgrube in jedem Frühjahr
  • Findlinge säubern
  • Führungen zur Geologie und Geschichte der Kalkgrube
  • Gesteinsuntersuchungen
  • Pflanzenbestimmung
  • Gewässsergüte des Teiches im Gebiet
  • Vogelkartierungen
  • Vegetationsaufnahmen
  • Schüler experimentieren/Jugend Forscht Arbeiten
  • Erstellung von Info-Tafeln

Feierliche Eröffnung der Patenschaft war am 27.04.2005.

Dieser Artikel wurde bereits 7018 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
1017329 Besucher