Jugend forscht 2021 - www.kgs-tornesch.de

Klaus-Groth-Schule Tornesch

Gemeinschaftsschule mit Oberstufe

www.kgs-tornesch.de / 9: Aktuelles > Jugend forscht 2021
.

Jugend forscht 2021

Es gibt auch immer wieder Positives zu berichten. An der KGST wird trotz Corona fleißig weiter geforscht und experimentiert.

Dafür gab es Preise beim diesjährigen virtuellen Regionalwettbewerb in Elmshorn am 19. Februar 2021.

  • Das Projekt "E-Go-Kart Model S" hat bei Jugend forscht in der Kategorie "Technik" den 3. Platz erreicht.
  • Das Projekt "Klassen Wasserspender" hat bei Schüler experimentieren in der Kategorie "Technik" den 2. Platz bekommen.
  • Das Projekt „Auswirkungen eines niedrigeren Umgebungsdrucks auf Pflanzen“ ist bei Jugend forscht in der Kategorie "Biologie" leider leer ausgegangen, konnte aber dennoch das Publikum inspirieren.

Vorstellung der einzelnen Projekte:

Projekt „Klassen Wasserspender“

2021-Elmshorn-2

Hallo, ich bin Jasmin Häggrist (14) aus Tornesch und habe mit meinem Projekt "Klassen Wasserspender" in der Kategorie "Technik" an Jugend forscht teilgenommen. Da ich oft beobachte, dass meine Klassenkameraden ihre Flaschen nicht auffüllen konnten, wollte ich ihnen einen Gefallen tun und einen Wasserspender für unsere Klasse bauen. Ich habe zum Ausgeben des Wassers 2 Pumpen ausprobiert und habe mich letztendlich für die Wasserpumpe entschieden. Um mir den Wasserstand anzeigen zu lassen habe ich einen Arduino, einen Ultraschallsensor, und ein LCD verwendet. Weil ich meinen Spender später auch richtig schön haben wollte, habe ich versucht mit einem 3D Drucker ein Gehäuse zu drucken. Da dies leider scheiterte, habe ich das Gehäuse dann aus Holz gemacht.

 

Projekt „E-Go-Kart Model S“

Wir sind Falko Rank (16) und Steffen Schwampe (15) aus Tornesch. In diesem Jahr haben wir unser „E-Go-Kart“, welches ein elektrisch betriebenes Go-Kart aus unserem letzten Jahr ist, in der Kategorie Technik weiter entwickelt. Wir finden Elektroautos klasse und wollten deswegen uns ein eigenes bauen. Wir haben die Probleme aus dem letzten Jahr behoben und haben neue Verbesserungen, wie ein Solarpanel zum autarken Aufladen der Akkus, hinzugefügt. Das Solarpanel, welches gleichzeitig unser Dach ist, war unsere größte Erweiterung. Für dieses haben wir uns ein Gerüst geschweißt, dies ist klappbar, um zum Aufladen der Akkus einen besseren Winkel zur Sonne erreichen zu können und damit wir einfacher einsteigen können. Außerdem mussten wir dann unsere ganze Elektronik erneuern und haben das auch direkt für ein eleganteres Kabelmanagement genutzt. Insgesamt hat es uns sehr gefallen unser E-Go-Kart weiterzuentwickeln und generell zu überholen. Wir haben es nun auch „E-Go-Kart Model S“ in Anspielung auf Tesla (unsere Inspiration) und das Solarpanel genannt.

2021-Elmshorn-1 2021-Elmshorn-4

Projekt „Auswirkungen eines niedrigeren Umgebungsdrucks auf Pflanzen“

Ich bin Falko Rank (16) aus Tornesch und nehme an Jugend forscht in Biologie teil. Mein Projekt heißt „Auswirkungen eines niedrigeren Umgebungsdrucks auf Pflanzen“. In diesem habe ich ein Alpenveilchen in einer Vakuumkammer und eine Vergleichsprobe untersucht. Mich hat interessiert, wie sich die Pflanze verändert, wenn Ich ihr die Luft wortwörtlich „wegnehme“. An meinem Projekt arbeite ich seit dem letzten halben Jahr und die Pflanze gedeiht seit fast 3 Monaten bei unter 50% des Atmosphärendrucks. Ich fand es sehr interessant zu beobachten, wie die Pflanzen gediehen sind und sich unterschiedlich entwickelt haben. Ich möchte in Zukunft noch weiter forschen, um zum Beispiel zu erforschen, wie sich der CO2-Gehalt auswirkt.

2021-Elmshorn-3

 

Dieser Artikel wurde bereits 132 mal angesehen.

Untermenü

Powered by Papoo 2012
1086173 Besucher