Chemie - www.kgs-tornesch.de

Klaus-Groth-Schule Tornesch

Gemeinschaftsschule mit Oberstufe

.

Chemie

Das Fach Chemie wird an der KGST im Jahrgang 8 begonnen. Im Jg. 8 und 9 wird es im Wechsel mit Physik je ½ Jahr zweistündig unterrichtet. Im 10. Schuljahr haben die Schülerinnen und Schüler durchgängig eine Doppelstunde Chemie. In der Oberstufe sind die Wochenstunden je nach Profil und Jahrgang unterschiedlich. Hierüber geben die aktuellen Stundentafeln unter Oberstufe -> Profile und Themen Auskunft.

Die Schule bietet mit zwei modernen Fachräumen und umfangreichen Gerätefundus hervorragende Arbeitbedingungen.

Durch unsere Zeitstruktur können wir die naturwissenschaftlichen Fächer doppelstündig anbieten. Dadurch ist es möglich, den Unterricht lebendig mit vielen Schülerexperimente durchzuführen. So lernen die Schülerinnen und Schüler neben Fachinhalten auch den Umgang mit Geräten und Chemikalien. Oft wird in Kleingruppen gearbeitet und die Versuche dann vorgeführt und erklärt. Das schult Eigen- und Gruppenverantwortung sowie Präsentationsfähigkeit. Nach Möglichkeit wird der Unterricht durch Exkursionen zu Unternehmen, die mit Chemie zu tun haben, abgerundet (z.B. Recyclingzentrum Ahrenlohe, Hellermann/Tyton, Nordmark, Holsten Brauerei).

Darüber hinaus können interessierte Schülerinnen und Schüler im Rahmen unserer Begabtenförderung auch außerhalb des Unterrichtes tätig werden, z.B. beim Wettbewerb „Jugend forscht" (Ansprechperson Herr Schultes).

Chemie Jugend forschtChemie

Untersuchung isotonischer Getränke bei Jugend forscht


P. Schultes          12. 9. 2010

Dieser Artikel wurde bereits 10850 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
705903 Besucher