Elternarbeit - www.kgs-tornesch.de

Klaus-Groth-Schule Tornesch

Gemeinschaftsschule mit Oberstufe

.

Elternarbeit

Eltern engagieren sich an unserer Schule in vielen verschiedenen Bereichen:

  • Legasthenieförderung: Nach einer Schulung durch ausgebildete Fachkräfte leiten Eltern regelmäßig SchülerInnen mit einer LeseRechtschreibSchwäche an (F E L S = Freiwillige Elternförderung LRS SchülerInnen )
  • Mittagsfreizeit: Verschiedene Angebote, wie zum Beispiel Schmuckwerkstatt und kleinere Handarbeiten
  • Mensaverein
  • Schulverein
  • Elternvertretungin den Gremien Klassenelternbeirat, Schulelternbeirat, Kreiselternbeirat, Landeselternbeirat, Schulkonferenz und Fachkonferenzen
  • Gemeinnützige Gesellschaft Gesamtschule (http://www.ggg-bund.de/index.php/laender/schleswig-holstein )

Der Schulelternbeirat (SEB) setzt sich aus den jeweils für zwei Jahre gewählten Elternvertreter/innen aller Klassen an unserer Schule zusammen.

Der Schulelternbeirat tritt monatlich zusammen, um aktuelle Themen aus dem Schulalltag zu behandeln. Als Schulleiter ist Herr Waldowsky regelmäßig zu Gast, um über die neusten Entwicklungen und Vorgänge an der Schule zu berichten. Aus dem Schulelternbeirat werden Elternvertreter in die Schulkonferenz entsandt, wo die Eltern ein Drittel der Stimmanteile halten.

Geleitet werden die Sitzungen vom Vorstand, der aus 4 gewählten ElternvertreterInnen besteht:

  • Kay Billigmann (1. Vorsitzender)
  • Andrea Dreffein
  • Michaela Wittern
  • Marion von Osterroht

Vorstand SEBAndrea DreffeinMarion von OsterrohtKay BilligmannMichaela Wittern

(Name: Mauszeiger über die Person halten)

Sie können gerne per Email Kontakt mit uns aufnehmen.

Email: Schulelternbeirat der KGST

Dieser Artikel wurde bereits 16288 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
746927 Besucher